Unsere Kooperationspartner

 

tuhh

 

 MIT

 

 Vorwerk 

 

SPK

 

logo dpjw

 

bossard logo2010

 

sor-smc

 

 

 

Termine und Veranstaltungshinweise rund um den Bereich

Studium und Beruf

 

  •  
Termine für individuelle Berufsberatungen bei Herrn Erdmann folgen    
  •  

 

Traumberuf Medien

15. Feb. 2017 Hamburg/ Messehallen Schnelsen
  Anmeldung nur direkt bei Bo!! Beurlaubung nötig!!    
 

www.absolut-karriere.de

   
  •  

 

Traumberuf IT und Technik

23. Nov 2016 Hamburg/ Messehallen Schnelsen
 

Anmeldung bei Bo bis 30.09.16.

   
 

www.absolut-karriere.de

   
  •  

 

Unternehmenskontaktbörse Lüneburg

 27. Sept. 2016  IHK Lüneburg
   www.vwa-luenburg.de    
  •  

 

Finanzamt Buchholz - Bewerbung einmal anders

29. Sept. / 06.10.2016  Finanzamt Buchholz
  www.mit-sicherheit-karriere-in.niedersachsen.de    
 

 

Hochschultag HAW Hamburg

16./17. Nov. 2016 HAW Hamburg
  www.haw-hamburg.de/ls    
  •  

 

Bachelor-Infotag International School of Management

 21. Nov. 2015  Campus Hamburg
  www.ism.de    
 

 

Startschuss Abi

01. Dez. 2016 Handelskammer Hamburg
 

www.e-fellows.net/Events/startschuss-abi-hamburg

   
       

 

 

Maßnahmen an der Schule

a.

Individuelle Beratung durch einen Berater der Agentur für Arbeit
  Qualifizierte Einzelberatung durch einen Mitarbeiter der Agentur für Arbeit Lüneburg, der einmal im Monat in der Schule ist. Schülerinnen und Schüler erhalten individuelle Hilfe zu allen Fragen der Berufsfindung und-wahl.
b. Eintägiges Bewerbungstraining für Klasse 11
  In Kooperation mit der Barmer Ersatzkasse wird für alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 11 ein ganztätiges Bewerbungstraining durchgeführt, das typische Bewerbungssituationen simuliert. Bestandteile sind Bewerbungsgespräch, Einstellungstests und Assessment-Center.
c. Bewerbungstraining für die Klasse 9 
  Bewerbungstraining im Rahmen des Politikunterrichts mit externer Begleitung zu den Themen Bewerbungsschreiben, Lebenslauf und Selbstmarketing
d. Betriebspraktikum der 10. Klassen
  Verpflichtend für alle Schülerinnen und Schüler findet in Klasse 10 das Betriebspraktikum statt, in dem sie sich selbständig einen Praktikumsplatz nach eigenen Interessen suchen und in drei Praktikumswochen Einblicke in das Arbeitsleben und die Abläufe in Betrieben und Institutionen erwerben können.
e. Besuch der Hochschulinformationstage an der Universität Hannover
  Mit den Schülerinnen und Schülern wird in der 11. Jahrgangsstufe der Studieninformationstag der Universität Hannover besucht, wo sie sich über Studiengänge, Abschlüsse und Berufsmöglichkeiten verschiedener Studiengänge informieren können. Die Schülerinnen und Schüler erhalten zudem die Möglichkeit, sich zum Besuch der Studieninformationstage an der Universität Hamburg beurlauben zu lassen.
f. Planspiel Börse in Klasse 10
  In der Jahrgangsstufe 10 wird den Schülerinnen und Schülern in Kooperation mit der Sparkasse Harburg-Buxtehude die Möglichkeit geboten, an einer dreimonatigen Börsensimulation teilzunehmen. Dadurch erhalten sie Einblicke in gesamtwirtschaftliche Zusammenhänge und die Finanzwelt.
g. Kostenloses Informationsmaterial der Universitäten und Berufsverbände
  Durch Aushänge und Verteilen von Informationsmaterial und –zeitschriften werden die Schülerinnen und Schüler über Studienmöglichkeiten im gesamten Bundesgebiet informiert.
h. Information über konkrete Ausbildungsangebote 
  An einer Stellwand werden in Kooperation mit der Zeitschrift UNICUM aktuelle regionale und bundesweite Ausbildungsplätze angeboten.
i. Zukunftstag
  Die Schülerinnen und Schüler können sich an dem zentral festgesetzten Termin zu einem eintägigen Betriebsbesuch individuell vom Unterricht befreien lassen.
j. Unterrichtsintegrierte Berufsorientierung in Klasse 10
  Im Rahmen der Vorbereitung des Betriebspraktikums werden im Politikunterricht der Klassen 10 berufsspezifische Fragen thematisiert.
k. Berufsberatung durch die Bundesagentur für Arbeit
  Individuelle Berufs- und Studienberatung durch einen Mitarbeiter der BA; Durchführung der Veranstaltung "Abitur und dann?!" im Zwei-Jahres-Rhytmus für die Schüler der Klassen 10 und 11.

 

Die Organisation der Berufsvorbereitung am Gymnasium Tostedt im Überblick

BerufsorientierungAmGymTo

 

Die Schülerinnen und Schüler sollen zur Aufnahme einer Berufstätigkeit zu befähigt und auf eine begründete Berufswahlentscheidung vorzubereitet werden. Dabei soll auf regionale Gegebenheiten eingegangen werden. 
Es soll den Schülerinnen und Schülern ermöglicht werden, in verschiedene Berufsfelder Einblick zu erlangen, die Struktur und das Funktionieren von Betrieben zu verstehen, und sie sollen befähigt werden, eine an ihren Interessen und Fähigkeiten orientierte Berufswahl zu treffen.
Zur Vorbereitung der Schülerinnen und Schüler auf das berufliche Leben wird mit Betrieben, Wirtschaftsverbänden, der Berufsberatung der Agentur für Arbeit und anderen außerschulischen Partnern zusammen gearbeitet.

 

 

 

Download- und Informationsbereich

 

   

 Unterlagen für das Betriebspraktikum 

(für die Praktika 2017 und 2018 zum Download)

   

 

 

Kooperation mit der MIT

(Bericht über Aufbau und

Inhalte der Zusammenarbeit)

 Rund um Studium und Beruf

(Aktuelle Termine und Veranstaltungen)

Abitur - und dann?

(pdf der Agentur für Arbeit) 

 

 Wie bewerbe ich mich um einen Studienplatz?

(pdf der Agentur für Arbeit)

Ausbildungsbeilage

Hamburger Abendblatt

 

 

Maßnahmen der Berufsvorbereitung

am Gymnasium Tostedt

(Informationsübersicht)

 

 

 

 

 

Stand: September 2016, A. Bock