22.06.17 - 02.08.17 Sommerferien 2017 Niedersachsen

Unsere Kooperationspartner

 

tuhh

 

 MIT

 

 Vorwerk 

 

SPK

 

logo dpjw

 

bossard logo2010

 

sor-smc

 

 

                                                            

Isusemblem 

                   Gymnasium Tostedt

                                Lönsweg 13

                                21255 Tostedt

                                Tel.: 04182-95990

                                FAX 04182-959929

                      e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

                      http://www.gymnnasiumtostedt.de

                                                    ISUS

 

Initiative:       Das Unterstützungsangebot des Gymnasiums Tostedt bietet...

Schüler:          Hilfe von Schülern für Schüler gegen ein geringes Entgelt ...

Unterrichten: ...im Unterricht in Kleingruppen in nahezu allen Schulfächern für...

Schüler:          Schüler von Klassenstufe 5 bis 9.

 

Liebe Eltern, liebe Schüler!

Das Gymnasium Tostedt bietet in jedem Schulhalbjahr den schulinternen Förderunterricht ISUS für die Schüler der Jahrgänge 5-9 an.

 

Was ist die Idee?

Schülerinnen und Schüler, die Unterstützungsbedarf in einem Schulfach haben, besuchen oft Nachhilfeunterricht außerhalb der Schule. Dieser ist zudem oftmals teuer und mit einigem häuslichen organisatorischen Aufwand verbunden. Die „Initiative Schüler unterrichten Schüler“ bietet als Alternative kostengünstigen Unterricht in besonders nachgefragten Fächern wie Mathematik, Fremdsprachen und Deutsch, aber auch je nach Nachfrage in anderen Schulfächern an. Schülerinnen und Schüler lernen in Kleingruppen am Nachmittag in der Schule gemeinsam unter der Anleitung eines Mentors bzw. einer Mentorin. Da der ISUS-Unterricht organisatorisch in den Schulalltag eingebunden ist, fällt kein zusätzlicher häuslicher Aufwand für Fahrzeiten etc. an. Ein weiterer Vorteil: Schüler und Mentoren arbeiten in einem schulischen Rahmen in engem Kontakt mit den Fachlehrern. Kurze Kommunikationswege und schnelle Rückmeldungen über Lernbedürfnisse und Lernfortschritte sind möglich. Aber auch für die Mentorinnen ist ISUS-Unterricht eine Möglichkeit, ihre fachlichen und vor allem sozialen Kompetenzen zu entwickeln. Nach einem erfolgreich durchgeführten ISUS-Kurs erhalten die Mentoren eine entsprechende Bemerkung im Zeugnis.

 

Wer unterrichtet?

In der Regel wird der Unterricht von Schüler/innen der Klassenstufen (9), 10, 11, 12 und 13,sogenannte

„Mentoren/innen“, erteilt.

 

Für wen ist ISUS geeignet?

Schüler/innen der Klassenstufen 5 - 9. Die Schüler/innen melden sich für ein Schulhalbjahr verbindlich an. Ein Einstieg im laufenden Schulhalbjahr ist jederzeit möglich.

 

Welche Fächer werden angeboten?

Es werden vornehmlich Mathematik, Fremdsprachen, Deutsch und je nach Nachfrage auch andere Schulfächer angeboten.

 

Wie sind die Lerngruppen zusammmengesetzt?

Drei bis fünf Schüler/innen in einem Fach aus einer Klassenstufe (möglichst einer Klasse) werden von einem/er Mentor/in unterrichtet.

 

Wann und wo?

ISUS-Unterricht findet nachmittags zweistündig (insgesamt 90 Minuten) pro Schulwoche im Schulgebäude statt.

 

Kosten/Entlohnung:

Eltern zahlen für die wöchentliche Doppelstunde (90 Minuten) ISUS-Unterricht 5 Euro, d.h. bei durchschnittlich 14 Doppelstunden pro Halbjahr entstünden Kosten von ca. 70 Euro im Halbjahr.

Alle ISUS-Doppelstunden, die angeboten werden, müssen bezahlt werden, auch wenn Schüler/innen wegen Krankheit oder aus anderen Gründen nicht daran teilnehmen können.

Sollten Eltern die Kosten nicht entrichten können, können sie durch Entscheidung der Schule teilweise oder ganz erlassen werden. Die Kosten müssen ansonsten vor Beginn des Projektes in voller Höhe entrichtet worden sein, ansonsten ist eine Teilnahme am Unterricht nicht möglich. Bei verspätetem Einstieg in den Unterricht ist ebenfalls der Betrag für die restlichen Stunden, an denen teilgenommen wird, vorab zu bezahlen. Infos darüber erfolgen mit dem Anmeldungsschreiben.

Die MentorInnen erhalten für eine geleistete Doppelstunde ISUS-Unterricht 15,–Euro. Sollte eine Stunde aufgrund von Krankheit o.ä. des Mentors ausfallen, so wird sie nach Möglichkeit zeitnah in Absprache von Mentor und seinen Schülern nachgeholt. Eine Rückzahlung kann nicht erfolgen.

 

Anmeldeformular:

Das Anmeldeformular erhält man im Sekretariat, beim Klassenlehrer oder Tutor und bei Frau Ohland. Auch Schülerinnen und Schüler, die Mentor werden wollen, erhalten ein Formular beim Klassenlehrer oder bei Frau Ohland.

 

Beratung:    

Frau Ohland leitet alle Mentorinnen/Mentoren an, begleitet, berät und unterstützt sie in ihrer Tätigkeit. Frau Ohland besucht einzelne ISUS-Stunden.

Ol 05/16